4. Herren

 

In der „Vierten“ finden sich viele jung gebliebene „alte Hasen“, die noch immer Spaß am Handball haben und die mit einigen Jüngeren eine tolle Gemeinschaft entwickelt haben. So konnten wir die vergangene Saison auf einem Aufstiegsplatz abschließen! Leider können einige Spieler aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen in der kommenden Saison nicht mehr bei uns mitspielen, sie gehören aber nach wie vor zur Familie der 4. Mannschaft. Mit einigen Neuzugängen gehen wir jetzt aber hoffnungsvoll in die neue Saison und wollen die Erfolge der letzten Jahre wiederholen.

Durch die coronabedingte Auf- und Abstiegsregelung im letzten Jahr spielen wir in dieser Saison in der Kreisklasse in einer Gruppe mit nur sieben Mannschaften. Mit viel Freude am Spiel und guter Stimmung wollen den Erfolg der vergangenen Saison auf einem Aufstiegsplatz möglichst wiederholen.

Aber auch außerhalb des Spielfelds tragen vielfältige Mannschaftstreffen und gemeinsame Unternehmungen zum Zusammenhalt der Mannschaft bei. Leider ist die traditionelle mehrtägige Mannschaftsfahrt nach Berlin zur befreundeten Spiel-gemeinschaft Hermsdorf/Waidmannslust zum „Herford-Cup“ der Coronaproblematik zum Opfer gefallen. Für das nächste Jahr ist die Planung aber bereits wieder angelaufen.


Wir freuen uns auf neue Mitspieler, die es vielleicht mal wieder versuchen wollen und hoffen auf eine erfolgreiche neue Saison.


Trainingszeit Mi 20.00 - 21.30 Uhr Kreissporthalle Aawiesen 1, Hermannstr.