Friedrichs Gymnasium Herford - Werrestraße 9, 32049 Herford

Die wC-Jugend 2 beim Forum-Cup in Wilhelmshaven

Am Freitag, den 6.1. machte sich die C2 mit 16 Mädchen bereits um 12 Uhr auf den Weg Richtung Wilhelmshaven.
Mit bester Stimmung in beiden Bullis war die Fahrt schnell vorüber.


Vorort konnten wir direkt in der JHB Schillighörn einchecken.
Wir hatten richtig moderne Zimmer in einem Nebengebäude.
Bevor es dunkel wurde sind wir los zum Strand. Ein kleiner Spaziergang nach rechts..... Bis zum Hafen ist es doch ziemlich weit, also hielten wir am nächsten Spielplatz. Zurück in der JHB wurden die Betten bezogen und anschließend geschaut, was man so alles machen kann. Nach dem leckeren Abendbrot (Fischstäbchen hat nach uns wohl niemand mehr bekommen) wurde Rundlauf gespielt und gekickert.
Anschließen wurde in Zweierteams "Beat that" gespielt. Team Tessa und Alma hatten da das meiste Geschick Tischtennisbälle und Becher zu vereinen.
Zum Schluss noch ein paar Runden Werwolf und um 22 Uhr sollte Ruhe sein im Haus.
Gegen 0:45 wurde das letzte Machtwort gesprochen und dann war Ruhe.

Samstag klingelte der Wecker bereits um 7 Uhr.
Der Plan war 7:30 Frühstück, 8:30 Abfahrt. Es hat halbwegs geklappt.
Um 9 Uhr fuhren wir also nach Wilhelmshaven. Nach längerer Parkplatzsuche waren wir 15 Minuten vor Anpfiff in der Halle.
Durch das ganze Durcheinander und die späte Ankunft haben wir auch den Start ins Turnier verpasst und das erste Spiel unnötig verloren.
Das Turnier war top organisiert und die Spielzeiten wurden sehr gut eingehalten.
Am Ende reichte es zu Platz 8.

Es war sicherlich mehr drin, aber Hauptsache wir hatten Spass und niemand hat sich verletzt.
Nach dem vereinsinternen Support der C1 im Endspiel sind wir wieder los Richtung Herford.
Natürlich mit einem Zwischenstopp beim goldenen M in Cloppenburg.

Fazit: Es hat Spass gemacht - es war mehr drin - müde- Muskelkater


Werbeanzeigen - WIR sagen DANKE an unsere UNTERSTÜTZER

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.