wD2-Jugend

 

 

Wir sind die Mädels der Jahrgänge 2010/2011 und bilden für die kommende Saison die weibliche D2. Wir hatten uns den Start in den regulären Spielbetrieb etwas anders vorgestellt. Die Mädels sind heiß und wollen endlich den ersten Schritt in den regulären Ligabetrieb machen, auch wenn dies jetzt erst in der D-Jugend passiert. Endlich Tore zählen und länger spielen, die Spielzeit war bisher schließlich viel zu kurz, die Spielfelder langsam aber sicher viel zu klein und die Tore wurden von den Mädels einfach selbstständig gezählt. In der vorletzten Saison konnten wir bereits einige technische Aspekte in das Spiel mit einbringen und uns auch gegen männliche Mannschaften beweisen. Als „Killer-Mannschaft“ bezeichnet, starteten wir in viele Turniere und konnten bereits einige Erfahrungen sammeln. Aufgrund der fehlenden Praxis im letzten Jahr legen wir in der kommenden Saison noch einmal mehr den Fokus auf den Spaß am Handball. Wir werden versuchen, uns von vermeintlich stärkeren Gegnern nicht einschüchtern zu lassen, sondern alle uns gebotenen Erfahrungen mitzunehmen. Gleichzeitig wollen wir das Spiel in der D-Jugend kennenlernen und als Team neue, wertvolle Erfahrungen sammeln. Nun freuen wir uns weiter auf das neue Abenteuer und die vielen neuen Eindrücke, mit denen es hoffentlich schnell los geht und arbeiten weiter höchst motiviert an uns selbst.

 

 

Die weibliche D2, das sind: Anna, Frieda, Hannah, Joulina, Jule, Katja, Leona, Leyla, Marlin, Mia, Mila, Neele, Paulina und Zana sowie die Trainerinnen Annika, Jule und Svenja