wC -Jugend

 

 

Mission Oberliga 2021/22:

 

Liebe Handball-Freunde,

die Zeit des online-Trainings ist nun endlich Geschichte und die Mädels sind voller Freude und Motivation wieder ins Handballtraining gestartet. Das Persönliche des Mannschaftssports ist eben nicht durch Videokonferenzen zu ersetzen.

Die weibliche C-Jugend besteht in der kommenden Saison fast ausschließlich aus dem 2008er Jungjahrgang, der dafür aber hochtalentiert ist und durch ein paar Altjahrgänge ergänzt wird.

Um das gesteckte Ziel der Qualifikation für die Oberliga zu erreichen, trainieren die Mädels intensiv 3 mal pro Woche mit zusätzlichen Einheiten und Spielen am Wochenende. 

Unterstützen werden uns dabei unsere beiden externen Neuzugänge Sinja Zarbock (Spenge) und Josi Niehage (Altenhagen), die beide auch in der Kreisauswahl spielen. Somit haben wir eine insgesamt sehr breit aufgestellte Mannschaft mit hoher Qualität, die attraktiven Jugendhandball zeigen möchte.

 

Auch im Trainerteam hat es eine Veränderung gegeben, und so wird die Mannschaft in der kommenden Saison von Marius Mielke, Benny Kötter und Lena Arning trainiert. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Nele Rüssing für die Unterstützung in den vergangenen Jahren.

 

Insgesamt wollen wir aus einer stabilen 3:2:1-Abwehr heraus mit hohem Tempo nach vorne spielen und eine möglichst ausgeglichene Mannschaft mit vielen verschiedenen Torschützen stellen. Die junge Mannschaft wird mit Sicherheit das ein oder andere Mal Lehrgeld zahlen müssen, aber diese Erfahrungen werden den Mädels sicher zu Gute kommen.

 

Oberstes Ziel ist es, die Quali für die Oberliga zu schaffen und dann in der Saison gegen viele noch unbekannte Gegner möglichst gut abzuschneiden.

Eine wirkliche Prognose lässt sich nach so langer Zeit ohne richtige Spiele jedoch nur schwer treffen und es wird spannend sein, wie sich die jeweiligen Mannschaften entwickelt haben. Die zahlreichen Testspiele gegen Mannschaften aus anderen Kreisen, die ebenfalls Oberliga spielen wollen, haben aber gezeigt, dass die Mannschaft definitiv gut mithalten kann.

Ab dem Wochenende 4./ 5. September zählen die tollen Ergebnisse der Vorbereitung jedoch nicht mehr und die Quali geht los. Wir hoffen sowohl in der Quali als auch in der Saison auf möglichst viele Zuschauer, die die Mädels unterstützen und auf ihrem Weg begleiten werden.

 

Bis hoffentlich bald in der Halle!!

 

Euer Trainerteam Lena Arning, Benny Kötter und Marius Mielke