wC1 -Jugend

 

Nachdem die Qualispiele mit 29:15 gegen JSG 07 Bielefeld und 35:9 gegen Jöllenbeck gewonnen werden konnten, stand der souveräne Aufstieg fest.

Zum 2. Mal in Folge wird die weibliche C-Jugend also die VfL-Farben auf westfälischer Ebene vertreten.

Der Kern der Mannschaft aus der vergangenen Saison ist weiterhin Teil der Mannschaft und wir dürfen uns über einige Neuzugänge freuen. Lisa Smaczny (2009) kommt nach einem Jahr Gastspiel beim TuS Brake zurück nach Herford. Lisa ist die mit Abstand beste Torschützin der D-Jugend Kreisliga gewesen und wird uns im Rückraum verstärken. Mit Hanna Tölle können wir die gewünschte Linkshänderin für die rechte Außenbahn in Herford begrüßen! Sie hat bei ihrem alten Verein Jugendhandball MBV bereits 1 Jahr C-Jugend gespielt. Obwohl sie als 2009er noch D-Jugend hätten spielen können, ist sie trotzdem als beste Torschützin in Erscheinung getreten. Aus Löhne kommt Lara Döpking, eine physisch starke Kreisläuferin des 2009er Jahrgangs, zu uns nach Herford und mit Finja Viererbe aus Altenhagen bekommen wir eine weitere starke Rückraumspielerin, die durch ihre physische Präsenz und hervorragende Abwehrarbeit besticht.

Als weitere starke Linkshänderin für Rechtsaußen konnten wir zudem Mara Lepper aus Jöllenbeck von uns überzeugen. Somit haben wir eine sehr breit aufgestellte Mannschaft mit durchweg hoher Qualität, die attraktiven Jugendhandball zeigen möchte. Auch menschlich passen die Mädels wunderbar zusammen, motivieren sich gegenseitig im Training zu extra Krafteinheiten und treffen sich viel außerhalb des Trainings.

Auch im Trainerteam hat es eine Veränderung gegeben, und so wird die Mannschaft in der kommenden Saison von Marius Mielke, Lena Arning und Iris Zarbock trainiert. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Benny Kötter für die tolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Wir wollen aus einer stabilen und aggressiven 3:2:1-Abwehr mit hohem Tempo nach vorne spielen und eine möglichst ausgeglichene Mannschaft mit vielen verschiedenen Torschützen stellen. Die Mädels haben sich fest vorgenommen, um die oberen Plätze in der Oberliga zu spielen und trainieren sehr intensiv dafür. Die gemachten Erfahrungen aus der vergangenen Saison, die mit dem Landesligatitel gekrönt wurde, werden uns mit Sicherheit zu Gute kommen.

In der Vorrunde geht es zunächst gegen Soest, Ahlen, Hörste, Everswinkel und JSG Bielefeld. Die ganzen Siege in der Vorbereitung zählen dann nicht mehr, und es gilt fleißig Punkte zu sammeln, um sich für die Oberliga-Hauptrunde zu qualifizieren.

Am 4. September starten wir mit einem Heimspiel gegen Soest in die Saison und freuen uns über jeden Zuschauer, der die Mannschaft bei den Spielen unterstützt.

Auf eine gute Saison und wir sehen uns in der Halle.

Euer Trainerteam

wC-Jugend Sieger beim Rasenturnier in Hörste