wB2-Jugend

Hintere Reihe v.l.: Co.-Trainer Pascal, Zehra, Dana, Laura, Fenja, Franzi, Trainerin Alex. Vorne kniend: Anna, Celina, Elisabeth und Helin. Es fehlen: Frieda, Liv und Lara


Mit großem Zusammenhalt und Kampfgeist starten die Mädels der wB2 in die Saison.
Ziel: die oberen Plätze!
Dies wollen sie sich mit zwei Trainingseinheiten (dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr und freitags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr) und der Hilfe von Trainerin Alexandra Rührup und Co-Trainer Pascal Große-Wortmann ermöglichen.
Die Mädels freuen sich immer über neue Gesichter. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene ist dabei vollkommen Schnuppe. Hauptsache, wir verlieren den Spaß am Handball nicht aus den Augen.
„Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison“