mD1-Jugend

Zu unserer Mannschaft gehören: Basti, Ben, Cajus, Constantin, Denis, Felix B., Fabio, Felix W., Jan, Jakob, Jason, Levi, Linus, Mika, Noah sowie die Trainer Kai, Daniela und Mikas.

Die jungen Wilden wollen’s wissen – als gemischtes Team aus den Jahrgängen 2010 und 2011 gehen wir in die erste gemeinsame Spielzeit der Kreisliga. Damit wollen wir uns mit den besten Mannschaften im Handballkreis Bielefeld-Herford messen. Ein ambitioniertes Unterfangen, aber die ersten Siege in der Pokalrunde haben gezeigt, was wir schon drauf haben. Ziel wird sein, im Mittefeld abzuschneiden und viel über den D-Jugend-Handball zu lernen. Für die Hälfte der Mannschaft sind die Positionen des „richtigen Handball“ schließlich noch neu. Viel Handball-Wissen und -Erfahrung bringt hier unser neuer Trainer Kai Mense mit.

Und auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen – dafür sorgen die Jungs schon, die seit der Bildung der Mannschaft zu Ostern gut zueinander gefunden haben. Hierbei geholfen haben sicher unser Ausflug nach Lemgo zum letzten Bundesliga-Saison-Spiel des TBV und die Teilnahme am Rasenturnier in Schlangen, bei dem wir einen tollen zweiten Platz erreicht haben.

Wir sind EIN TEAM!

So ist unser Motto und wird für den Zusammenhalt stets so laut wie möglich gebrüllt. Jung und wild halt, und das ist gut so!

Wir freuen uns auf die neue Saison, in der wir immer mittwochs von 17.15-19.00 Uhr im KMG und freitags von 17.00-18:30 in der Otto-Hahn Realschule trainieren.

Jubel nach einem erfolgreichen Rasenturnier in Schlangen